Thema Naturheilkunde

Natürliche Gesundheit.
Ist das was Besonderes? Nein, denn jede und jeder von uns hat seine Gesundheit von der Natur, vom Leben geschenkt bekommen. Und das in jeweils ganz persönlicher Ausprägung.
Wir aber können und wollen sie möglichst gut und lange immer wieder neu pflegen und erhalten.
Das bleibt eine lebenslange Aufgabe, die uns immer wieder vor Herausforderungen stellt. Die bedeutendste davon sind wir selbst und unsere Vorstellungen, wie wir unser Leben gestalten möchten. Denn die gehen immer wieder an unseren Bedürfnissen vorbei.
Auch wenn unser Leib damit sehr flexibel umgehen und sich immer wieder auf Neues einstellen kann, so können sich auch diese Anpassungskräfte erschöpfen. Und dann kann es sein, daß wir krank werden, weil uns das ganz krank macht.
Es ist also schon sehr wichtig, hier immer wieder das gesunde Gleichgewicht aller unserer Bedürfnisse herzustellen.
Damit befaßt sich die sog. Ordnungstherapie.
Und wichtige Mittel dabei sind neben Licht und Luft vor allem Bewegung und gesunde Ernährung sowie bei Bedarf wenn immer möglich Zubereitungen aus Heilpflanzen.