Himmel über uns

Für alle die, die gerade den Himmel über sich vermissen:

Manchmal gibt er sich doch nach Wellen voller Tränen auf ruhigem Wasser zu erkennen.

Ich glaube, dass wir ihn da auch finden können:

dass er uns in jedem Spülbecken, jeder freien Oberfläche entgegensieht.

Uns sieht.

Dass die Ruhe und der Himmel uns in Fülle dazu geschenkt sind und wir genießen können, dass Sie da sind.

Eva Giersiepen